Transport von Dateien und Datenträgern

Sie können Ihre Dateien bzw. Ihre Speicherkarte direkt auf unseren Upload-Server hochladen. Der direkte Upload bietet den Vorteil, dass Sie keinen Datenträger per Post versenden müssen. Falls es sich um eine defekte/gelöschte Speicherkarte handelt, schreiben Sie bitte auf keinen Fall weitere Daten auf Ihre Speicherkarte oder verwenden Sie sie in irgendeiner Weise weiter (Selbst der wiederholte Ausleseversuch kann eine bereits beschädigte Speicherkarte weiter beschädigen).

Beachten Sie, dass eine Reparatur defekter Foto-Dateien wesentlich höhere Chancen auf Erfolg hat, wenn wir die Möglichkeit haben den Original-Datenträger, auf dem der Fehler entstanden ist, zu untersuchen. Senden Sie uns Foto-Dateien zu, welche bereits auf einem anderen Datenträger beschädigt wurden, schicken Sie uns sozusagen 'den Fehler mit'. Senden Sie uns hingegen die originale Speicherkarte zu, auf welcher der Fehler entstand, können wir diese mit unserer Software untersuchen.

Option 1: Upload über Webseite (Nur Dateien, maximal 30 MB)

Laden Sie Ihre defekten Dateien unter Verwendung Ihrer Test oder Kunden Nummer direkt über unsere Webseite hoch:
Kunden Nummer: *
Sicherheitscode: *
Klicken zum neu laden
Captcha
Upload-Website:

Über die oben liegende Schaltfläche können Sie den Zugang zur Upload-Webseite freischalten.

Option 2: Upload über Client-Anwendung (Dateien und Speicherkarten)

Sie können Dateien und Datenträger beliebiger Größe mit unserer Client-Anwendung VG JPEG-Repair Online auf unseren Upload-Server hochladen. Nach dem Download der Software wird der komplette Inhalt der Dateien bzw. der Karte auf unseren VG JPEG Recovery Server (siehe Produkt) übertragen. Die Client-Anwendung kann mit einer Test Nummer sowie einer Kunden Nummer verwendet werden.

Download VG JPEG-Repair
(MS Windows 32 & 64 Bit)

VG JPEG-Repair benötigt für die Installation Administratorrechte und setzt die Laufzeitumgebung .NET Framework 4.0 voraus. Diese sollte bereits auf Ihrem Rechner installiert sein, sofern Sie Windows 7, 8 oder 10 verwenden.

Kommentare

Wir haben Kunden bei folgenden Problemen geholfen: (Siehe Gästebuch)

Nach dem Wiederherstellen gelöschter jpeg-datein lassen sich diese nicht mehr betrachten. (graues bild)
Datei kann nicht angezeigt werden
Jpegs lassen sich nicht mehr öffnen.
Unvollständige, zerstückelte Jpeg Dateien durch Wiederherstellung aus Ntfs Partition.
JPG Dateien schadhaft nach Wiederherstellung gelöschter Dateien.
Bild lässt sich nicht öffnen.
Die Bilder-Dateien lassen sich nicht mehr offen und die Header scheinen völlig defekt zu sein.
Es kommen Fehlermeldung beim Öffnen verschiedener meiner JPEG Dateien.